IVN zertifiziert: Das Öko-Label für einen nachhaltigen Kleiderschrank

IVN zertifiziert: Das Öko-Label für einen nachhaltigen Kleiderschrank
2. Mai 2020 Julian
In Textilsiegel Guide
IVN zertifiziert Lager Baumwollentkörnung
4 Min. Lesezeit

Stellst Du Dir beim Kauf von Kleidung auch einer der folgenden Fragen:

  • Ich möchte mich in meiner Kleidung wohlfühlen, ohne Angst zu haben, dass giftige Rückstände meine Haut berühren? [1]
  • Wie stelle ich sicher, dass sowohl die Umwelt wie auch alle beteiligten Menschen an der Fertigung meines Kleidungsstücks fair behandelt wurden?

Dann achte beim Kauf Deiner Kleidung auf das Naturtextil IVN BEST Gütesiegel und wenn Du Lederwaren kaufst auf das Naturleder IVN Siegel.

Unter allen aktuell auf dem Markt angebotenen Siegel erfüllen die Gütesiegel Naturtextil IVN BEST und Naturleder IVN mitunter die höchsten Ansprüche, nicht zuletzt da sie die gesamte textile Wertschöpfungskette eines Kleidungsstücks betrachten und durch den internationalen Verband der Naturtextilwirtschaft (IVN) als Siegelträger durch eine unabhängige und glaubwürdige dritte Partei vergeben werden. In Bezug auf die Lederproduktion vergibt der IVN darüber hinaus als einziger Siegelträger in Europa ein Gütesiegel, das die gesamte Wertschöpfungskette der Lederproduktion betrachtet. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Aufbereitung des Rohstoffs Leder, da vor allem in der Gerbung sowie Färbung zahlreiche umweltbelastende Stoffe freigesetzt werden, die bei konventioneller Herstellung oftmals direkt in die Umwelt gelangen und somit Schaden an Mensch und Natur verursachen.[2] [3] Unter Einhaltung strenger Kriterien wird somit hochwertigen Naturleder Produkten das Gütesiegel Naturleder IVN zertifiziert vergeben.[4]

1999 wurde der IVN als Dachverband für die Naturtextilbranche gegründet. Zu den Gründungsmitgliedern zählt unter anderem Hessnatur sowie Engel-Natur. Der IVN verkörpert durch seine Werte das höchste Maß an Anspruch gegenüber den Siegelträgen in den Bereichen:

  • Ökologie
  • Soziale Verantwortung
  • Gesundheit

IVN Best Siegel Standards

Darüber hinaus ist als Aushängeschild die Transparenz des Siegelträgers in Bezug auf Standards und Kriterien zu erwähnen, die es zu erfüllen gibt, um das IVN BEST Gütesiegel zu erhalten. [5] [6] Da diese entgegen andere Textilsiegel mühelos auf der Website zum jeweiligen Siegel gut sichtbar zum Download angeboten werden, soll nur kurz auf die Kriterien eingegangen werden.[7]

  • Geltungsbereich des Naturtextil IVN BEST sowie Naturleder IVN umfasst und bewertet die gesamte Wertschöpfungskette
  • Verwendung von 100% Naturfasern/-leder aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Größtmögliche Reduzierung von chemischen Hilfsmitteln bei der Herstellung (Schwermetalle, krebserregende Arylamin Verbindungen sowie Weichmacher unzulässig)
  • Transparenz der Textilkette durch lückenlose Nachvollziehbarkeit der Rohstoffe auch in Bezug auf Vorstufenprodukte
  • Einhalten von hohen Standards der Betriebsstätten in Bezug auf Abwasseraufbereitung sowie dem einhalten nationaler Umweltanforderungen
  • Faire Lohnzahlungen, die mindestens dem gesetzlichen Mindestlohn entsprechen.
  • Keine Kinderarbeit, keine Zwangsarbeit, geregelte und faire Arbeitsbedingungen sowie Mindestanforderungen an einen sicheren und sauberen Arbeitsplatz
  • Die Freiheit, sich in Gewerkschaften zu organisieren und Lohnverhandlungen zu führen
  • Einhalten von Qualität Standards am Fertigprodukt in Bezug auf Rückstände schädlicher Stoffe durch zertifizierte Labore

Kritik an den IVN Textilsiegeln

Grundsätzlich sind sich unabhängige NGOs wie bspw. Greenpeace einig: Im Vergleich mit anderen Textilsiegen zeichnen die Siegelportale Labelinfo.cho, Siegelklarheit sowie Greenpeace beide Siegel des IVN zu Recht mit Bestnoten aus.

Einzig der Wunsch, mehr lokale Kontrolle einzusetzen, um die Kontrolle und das Einhalten sozialer Standards lückenlos zu gewährleisten geht aus einer Facharbeit hervor.[8]

Für relevant erachten wir, dass auch beim Naturtextil IVN BEST lediglich Gehälter entsprechend dem Mindestanspruch, nicht aber dem Existenzminimum in den jeweiligen Ländern gefordert werden. Hier findest Du eine gute Übersicht über die Diskrepanz zwischen dem bezahlten Mindestlohn sowie Existenzlöhnen in unterschiedlichen Produktionsländern.[9]

Fazit der IVN Siegel Naturtextil und Naturleder BEST

Abschließend soll aufgrund der hohen Voraussetzungen noch erwähnt werden, dass die Relevanz des Siegels in Bezug auf die Verbreitung noch nicht so groß ist, da nur wenige Modeunternehmen den Ansprüchen vollumfänglich gerecht werden.

Comments (2)

Pingbacks

  1. […] Stelle der Internationale Verband der Naturtextilwirtschaft (IVN), der selbst Siegelträger des Naturtextil IVN zertifiziert BEST ist, hervorgehoben werden. Alle weiteren Mitgliedsorganisationen können hier eingesehen […]

  2. […] nicht automatisch, dass soziale Standards eingehalten werden, dafür gibt es eigene Siegel wie IVN Best und GOTS. Trotzdem geht es den Biobauern in ärmeren Ländern oft besser, als den konventionellen […]

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*